Ist ein Spruch von Danone Joghurt, passt aber auch auf andere Dinge. Twitter zum Beispiel. Der Service, den ich ungefähr so dringend brauche wie ein Raumschiff eine Fahrradklingel. Frei nach dem Motto „überflüssig aber macht Spaß“.

Deswegen kann ich jetzt also auch verkünden: „Follow me on Twitter“ … als JuttaJordans sollte man mich da jetzt finden können. Ob ich da jetzt zu den eher stillen Karteileichen oder zu den Vielzwitscherern gehören werde, bleibt abzuwarten.

Und weil mein Twitter-Screenlet jetzt noch so arg leer ist, dürft ihr jetzt alle eure Twitter usernames nach mir werfen, wenn ihr denn welche habt🙂