Bald ist es wieder soweit … NaNoWriMo … einen Monat lang die Welt vergessen und in jeder freien Minute schreiben, um am Ende mit der Tatsache belohnt zu werden, dass man wirklich in nur 30 Tagen einen Roman in die Tastatur hauen kann. Die Webseite ist überarbeitet, man kann sich also für dieses Jahr anmelden, auch wenn noch keine motivierende Mail von Chris Baty kam. Der sieht übrigens ganz anders aus als ich ihn mir vorgestellt hatte, auf der Webseite gibt es ein kleines Video. Ich weiß … ihr müsst Hausarbeiten schreiben, Häusle bauen, die Kinder hüten, Überstunden machen, die Katze streicheln und andere wichtige Dinge mehr. Ist mir egal, trotzdem anmelden.

Meine Erfolge des Tages … Schoppe, check … Sauerteig, check … Walnüsse, keine da (aber das Eichhörnchen) … Zeitreisen-Akademie … öh … na ja, der Tag ist ja noch nicht vorbei

ToDo für morgen:

  • Bodenanalyse in der Nordapotheke abholen
  • Brot backen
  • Koffer vom Wochenende auspacken … *schulterzuck* … so bin ich eben, gab wichtigeres
  • Rainer anrufen wegen Band
Advertisements